Dell XPS 10 Testbericht

Dell XPS 10 Mehr erfahren .

Vorteile

  • Sehr tragbar.
  • Über 20 Stunden Akkulaufzeit mit Dock.
  • Kann Erhaltungsladung mit Micro-USB.
  • Komfortables Tastatur-Dock.
  • Lautsprecher im Dock integriert.

Nachteile

  • Begrenzte Windows RT-App-Bibliothek.
  • Ältere Windows-Apps können nicht installiert werden.
  • Browser von Drittanbietern kann nicht installiert werden.
  • Lokaler Speicher etwas klein.

Wenn du denkst du musst tragen alle Wenn Sie Ihre digitalen Dateien (insbesondere Videos und Multimedia) immer bei sich haben, hören Sie auf, dies zu lesen, und lesen Sie eine Rezension für ein leistungsfähigeres benutzerorientiertes System. Immer noch hier? Okay, das Dell XPS 10 ($ 679,99 im Bundle mit Tastatur-Dock) hat eines der längsten Akkulaufzeit-Testergebnisse, die wir je gesehen haben. Sie können dieses Convertible-Tablet auf dem längsten Flug der Welt verwenden und haben nach der Landung noch Akkuleistung, um Ihre E-Mails abzurufen. Eine noch bessere Verwendung wäre für einen vielbeschäftigten Studenten- oder Geschäftskorridor-Nomaden, der selten die Möglichkeit hat, eine Verbindung herzustellen: 20+ Stunden Akkulaufzeit bedeuten, dass Sie den ganzen Tag und bis spät in die Nacht in Verbindung bleiben können. Wenn 'Office und das Internet' Ihre Hauptbedürfnisse auf einem Computer sind, dann ist unser neuer (und erster) Editors' Choice-Gewinner für Windows RT-Tablets der alltägliche Computer, den Sie überall hin mitnehmen können.

Unsere Experten haben getestet25Produkte in der Kategorie Tablets in diesem Jahr Seit 1982 hat Garon Tausende von Produkten getestet und bewertet, um Ihnen zu helfen, bessere Kaufentscheidungen zu treffen. (Sehen Sie, wie wir testen.)

Design und Funktionen
Das XPS 10 folgt dem mittlerweile bekannten Hybrid-Tablet-Format. In erster Linie handelt es sich um ein Slate-Tablet mit den Abmessungen von 0,36 x 11 x 7 Zoll (HWD) und einem Gewicht von 1,36 Pfund. Verbunden mit seinem Tastaturdock wächst das System auf knapp einen Zoll (0,94 Zoll) an, während es seine anderen Abmessungen beibehält, und der Combo wiegt 2,63 Pfund.





Handyhüllen für Galaxy S5

Wie andere Tablets besteht auch das XPS 10 aus einer Magnesiumlegierung und hat eine Soft-Touch-Oberfläche. Der Bildschirm ist mit nahtlosem Asahi Dragontail-Glas bedeckt und verfügt über eine 5-Punkt-Touch-Funktion. (Asahi Dragontail Glass ist ein Konkurrent von Cornings Gorilla Glass aus verstärktem Glas.) Das Tablet lässt sich leicht im Tastaturdock einrasten und kann genauso einfach durch Drücken einer Schiebelasche am Scharnier des Tastaturdocks entfernt werden. Wenn die beiden verbunden sind, sieht das XPS 10 aus und verhält sich wie ein kleiner Laptop, mit einer komfortablen Tastatur und einem einteiligen Multitouch-Trackpad.

Ähnliche Produkte

Vision CT14-A43.5 Gut

Vizio 14-Zoll Thin + Light (CT14-A4)

Lesen Sie unseren Vizio 14-Zoll Thin + Light (CT14-A4) Test Microsoft Surface mit Windows 8 Pro4.0 Ausgezeichnet

Microsoft Surface Windows 8 Pro

$ 698,98Sehen Sie esbei Amazon Lesen Sie unseren Test zu Microsoft Surface Windows 8 Pro 4.0 Ausgezeichnet

Dell Latitude 10

Lesen Sie unseren Dell Latitude 10 Test Wird geladen...

An den Rändern des XPS 10 befinden sich der Docking-/Ladeanschluss des Tablets, ein Micro-USB-Port (mit mitgeliefertem USB-Port-Dongle in voller Größe), Lautstärkeregler, Micro-SD-Kartensteckplatz und Kopfhörerbuchse. Das Tastaturdock verfügt über ein Paar USB 2.0-Anschlüsse, einen Mini-HDMI-Anschluss (mit enthaltenem Mini-HDMI-auf-Voll-HDMI-Dongle) und einen Ladeanschluss. Sie können das Netzteil zum Aufladen an das Dock oder den Docking-Anschluss des Tablets anschließen, ein Netzteil ist im Lieferumfang des Tablets enthalten und eines im Tastaturdock ($ 180). Da Sie beide Ladegeräte haben, können Sie eines zu Hause lassen und das andere in Ihrer Reisetasche mitnehmen. Wenn Sie in der Not sind, können Sie das XPS 10 mit einem Standard-Micro-USB-Kabel und einem USB-Ladegerät aufladen oder mit Strom versorgen, wenn auch mit langsamer Erhaltungsrate.



Eine Feinheit, die wir beim Testen festgestellt haben, sind die integrierten Lautsprecher des Tastaturdocks. Wenn das Tablet alleine verwendet wird, ist der Sound für das Surfen im Internet und Warntöne in Ordnung. Wenn Sie das Tastaturdock anschließen, arbeiten die Lautsprecher im Dock zusammen mit den Lautsprechern im Tablet, um Ihnen ein lauteres und satteres Audioerlebnis zu bieten. Die Combo ersetzt keine externe Soundbar für kritisches Betrachten/Hören, aber mit dieser Combo müssen Sie Untertitel nicht einschalten, um zu verstehen, was passiert (in dialoglastigen Filmen), insbesondere wenn Sie den Bildschirm teilen mit einem Freund.

Der IPS-Bildschirm des XPS 10 misst 10,1 Zoll (diagonal), was der Bildschirmgröße seines anderen Hybrid-Docking-Tablet-Rivalen, dem Asus VivoTab RT (9,00 bei Amazon), entspricht. Beide Bildschirme sind physisch kleiner als der 10,6-Zoll-Bildschirm des Microsoft Surface mit Windows RT (9,00 bei Amazon), obwohl alle drei Bildschirme eine Auflösung von 1.366 x 768 haben. Der IPS-Bildschirm des XPS 10 ist aus vielen Blickwinkeln gut sichtbar und seine Auflösung unterstützt 720p HD-Video. Jedes 1080p-HD-Video kann für die Anzeige auf dem Bildschirm des Systems herunterskaliert werden, aber es ist ein besseres Seherlebnis, stattdessen 720p-Videos nativ anzusehen.

Beschleunigungsmesser stellen sicher, dass der Bildschirm immer nach oben zeigt, egal ob Sie das System im Hoch- oder Querformat halten. Tippen und Wischen auf dem Bildschirm reagierten ebenso wie die Bedienelemente auf dem physischen Tastaturdock und dem Trackpad. Das reaktionsschnelle Trackpad ist eine Verbesserung gegenüber dem VivoTab RT und sogar einigen Ultrabooks wie dem Vizio 14-Zoll Thin + Light (CT14-A4) (9,00 bei Amazon).

So organisieren Sie Dropbox-Ordner

Windows RT hat zwei große Nachteile: Kompatibilität und das geschlossene Ökosystem. Da auf dem XPS 10 und anderen RT-basierten Systemen eine Windows-Version über einen ARM-Prozessor (den Qualcomm Snapdragon S4) läuft, sind ältere Programme nicht mit RT kompatibel. Die einzige Quelle für Programme ist der Windows Store auf dem Startbildschirm des Systems. Sie können Ihren bevorzugten Browser nicht herunterladen und installieren, Sie können keine Programme von einer Drittanbieter-Site (wie Steam oder Origin) kaufen und Sie können auch nicht viele Browser-Plug-Ins installieren. Der einzige Pluspunkt auf der Programmseite ist, dass auf dem System Microsoft Office 2013 RT (Home and Student) vorinstalliert ist und das System einigermaßen vor Viren geschützt ist (durch Windows Defender und die Tatsache, dass x86-Code nicht darauf läuft .) es).

Das System ist frei von Bloatware, da die einzigen vorinstallierten Programme Office, Skype, Dell Shop (physische Produkte von Dell), Erste Schritte mit Windows RT (ein Hilfeprogramm) und Dell Dock-Einstellungen sind. Erste Schritte mit Windows RT ist eine gute Sammlung von Videos und Dokumentationen, die neuen Benutzern helfen, die Verwendung von Windows RT und der neuen Benutzeroberfläche zu erlernen. Als wir das XPS 10 aus der Verpackung holten, stellten wir fest, dass von den angegebenen 23,8 GB nur 15,9 GB frei sind. Dies bedeutet, dass Sie die meisten Videos besser online ansehen können, da Sie nicht zu viel lokalen Speicher haben, es sei denn, Sie stecken eine microSD-Karte in das XPS 10. Trotzdem sollten 16 GB für Office-Dateien wie Word-Dokumente und Excel-Tabellen ausreichen. Sie können auch SkyDrive von Microsoft für die Cloud-Speicherung verwenden.

Wenn es mit dem Internet verbunden ist, ist das XPS 10 ein ausgezeichnetes Werkzeug. Der Internet Explorer startet schnell und auch Websites werden schnell geladen. Programme wie Netflix und Hulu+ funktionieren wie erwartet. Wie bereits erwähnt, ist die Anzahl der Windows RT-kompatiblen Apps im Vergleich zu denen für Android-Tablets und iPads jedoch immer noch stark eingeschränkt. Das einzige, was RT-Tablets gegenüber den anderen mobilen Plattformen haben, sind die vollständig kompatible Kopie von Office und die Tatsache, dass sich das Betriebssystem auf RT-Tablets wie ein typisches Windows-Betriebssystem verhält. Das XPS 10 wird mit einem einjährigen Garantiestandard mit Optionen zur Verlängerung dieser Garantie durch den ProSupport-Service von Dell geliefert.

Leistung
Aufgrund seines ARM-basierten Prozessors führt das Dell XPS unsere Windows-Benchmark-Tests wie 3DMark 11 oder PCMark 7 nicht durch. Der Test, den wir durchführen können, ist einer der wichtigsten: die Akkulaufzeit. Das XPS 10 hält allein unglaubliche 11 Stunden und 34 Minuten durch und übertrifft 20einhalb Stunden (20:36), wenn es an sein voll aufgeladenes Tastaturdock angeschlossen ist. Dies ist eine phänomenale Akkulaufzeit. Es ist sicherlich genug, um den gesamten Flug zwischen praktisch zwei beliebigen Nonstop-Punkten auf dem Planeten zu dauern (derzeit der Newark-Singapur-Flug SQ21 mit 18 Stunden und 50 Minuten). Damit halten XPS 10 und Dock deutlich länger als das Asus VivoTab RT mit Dock (16:03) oder allein (9:37). Das XPS 10 überdauerte auch das Microsoft Surface RT (7:45). Während alle RT-Tablets Laptops und Tablets mit Prozessoren der Ultrabook-Klasse wie dem Microsoft Surface Pro (9,00 bei Amazon) (4:58) überdauern, bieten Atom-betriebene Tablets volle Windows 8-Kompatibilität und lange akkulaufzeit wie die Dell Latitude 10 (9,00 bei Amazon) (19:38 mit erweitertem Akku).

Im Wesentlichen kommt es darauf an, was Sie von Ihrem Tablet benötigen. Wenn Sie ultimative Portabilität benötigen und sich überhaupt nicht um die Kompatibilität mit Windows kümmern, dann greifen Sie zu einem iPad oder Google Nexus 7. Wenn Sie unbedingt Unterstützung für ältere Programme oder Windows 8 Pro-Kompatibilität benötigen, dann ist ein ausgewachsenes Windows 8 Tablets wie dem Editors' Choice Dell Latitude 10 oder Microsoft Surface Pro ist den Mehraufwand wert. Wenn Sie jedoch eine wahnsinnig lange Akkulaufzeit benötigen und Ihre kritischen Anforderungen an die 'Windows-Kompatibilität' auf Office-Dokumente beschränkt sind, können Sie ein Windows RT-Tablet wie das Dell XPS 10 erwerben. Es ist eines der besseren RT-Tablets, die wir bisher gesehen haben , und unsere neue Editors' Choice für Windows RT-Tablets.

luma ganzes haus wifi bewertung

VERGLEICHSTABELLE
Vergleichen Sie das Dell XPS 10 mit mehreren anderen Laptops nebeneinander.

Weitere Laptop-Rezensionen:

  • HP EliteBook Folio 1020
  • Asus VivoBook Flip 14 (TP401CA)
  • Lenovo Miix 510
  • Acer Switch 7 Black Edition
  • Asus ZenBook Pro Duo
  • mehr
Laptop

Dell XPS 10

4.0Die Wahl des Herausgebers Sehen Sie esbei AmazonUVP 9,00

Vorteile

  • Sehr tragbar.
  • Über 20 Stunden Akkulaufzeit mit Dock.
  • Kann Erhaltungsladung mit Micro-USB.
  • Komfortables Tastatur-Dock.
  • Lautsprecher im Dock integriert.

Nachteile

  • Begrenzte Windows RT-App-Bibliothek.
  • Ältere Windows-Apps können nicht installiert werden.
  • Browser von Drittanbietern kann nicht installiert werden.
  • Lokaler Speicher etwas klein.

Die Quintessenz

Das mit Dell XPS 10 Windows RT ausgestattete Convertible-Tablet hält wirklich den ganzen Tag und fast die ganze Nacht durch (und deckt sicherlich den längsten Flug der Welt ab). Es hat ein C:-Laufwerk mit sehr geringer Kapazität, aber wenn Ihr digitales Leben wirklich in der Cloud ist, kann das XPS 10 der alltägliche Computer sein, den Sie überall hin mitnehmen.

Empfohlen