Gehst du zu Coachella? Packen Sie diese Ohrhörer ein

Achtung, Coachella-Kinder: Sie werden dieses Jahr vielleicht eine Menge Leute bemerken, die mit etwas Lustigem in den Ohren um das Fest rennen. Aber wenn Sie erst einmal herausgefunden haben, was sie tun, möchten Sie vielleicht ein Paar für sich selbst.



Im Juni enthüllt, die Hier Active Listening System liegt irgendwo zwischen geräuschunterdrückenden Kopfhörern und einem Hörgerät. Mit zwei kabellosen Kopfhörern und einer Smartphone-App ermöglicht das In-Ear-System von Doppler Labs dem Benutzer, das Gehörte zu steuern und zu personalisieren. Doppler Labs am Mittwoch angekündigt dass es gerade rechtzeitig für Coachella im April mit der Auslieferung der ersten Charge von Here-Einheiten begonnen hat.

'Mit einer auf 10.000 Einheiten begrenzten Erstproduktion plus einem exklusiven Angebot für Coachella-Besucher werden die Empfänger der ersten Ausgabe von Here Buds Künstler, Musiker, Partner, Investoren und die Kickstarter-Community sein', sagte das Unternehmen in seiner Ankündigung. 'Mitglieder von Here's auswählen öffentliche Warteliste , bereits über 30.000, werden ebenfalls Einheiten erhalten.'





Doppler Labs hat vor kurzem auch eine Zusammenarbeit mit dem Festivalproduzenten Goldenvoice bekannt gegeben, der das System mit 'Hier-optimierten Bühnen' und Vor-Ort-Demos in Coachella integrieren wird. Hier können die Besitzer des Fests 'als ihr persönlicher Soundmixer fungieren', den Bass verstärken, die Lautstärke erhöhen oder senken und vieles mehr, sagte Doppler.

Die Knospen verlassen sich auf Bluetooth, um Ton aufzunehmen, zu verarbeiten und wiederzugeben (in weniger als 30 Mikrosekunden, sagt Doppler). Sie erhalten bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit plus eine Ladebox mit genug Saft für zwei volle Ladungen. Sie können den Lautstärkeregler, den Equalizer und die Effekte über die mobile App anpassen.



'Hier ist kein Kopfhörer', sagte Fritz Lanmam, Mitbegründer und Executive Chairman von Doppler Labs. „Es ist ein Computer für die Ohren – und die erste App, die wir entwickelt haben, wurde entwickelt, um Live-Musikerlebnisse zu verbessern. Dies ist nur die Spitze des Eisbergs dessen, was Here letztendlich bewirken kann.'

Empfohlen