Hands-On mit dem Nokia Lumia 630

Nokia drei neue Lumia-Smartphones vorgestellt mit Windows Phone 8.1 auf der Hauptbühne der Microsoft-Entwicklerkonferenz Build diese Woche. Bei einer intimeren Abendveranstaltung bot der finnische Handyhersteller Garon und anderen Medienunternehmen einen genaueren Blick auf das Lumia 630, Lumia 635 und Lumia 930.



Von den dreien wird nur das Lumia 635 in den USA erhältlich sein. Nokia schien das Lumia 630 und das Lumia 930 jedoch nur für Reporter zum Testen zur Verfügung zu haben, was für eine Veranstaltung in San Francisco seltsam erscheint.

Dennoch ist das Lumia 930 (599 US-Dollar vor Subventionen durch den Mobilfunkanbieter) im Wesentlichen dasselbe Telefon, wenn auch eines, auf dem Windows Phone 8.1 ausgeführt wird, wenn es in einigen Monaten veröffentlicht wird, wie das Lumia Icon, ein Gerät, das bereits im Februar in den USA auf den Markt kam . Wenn Sie sich ein Bild davon machen möchten, was das Lumia 930 kann, lesen Sie unseren ausführlichen Test zum Lumia Icon .





Inzwischen sind das Lumia 630 und Lumia 635 auch sehr ähnliche Smartphones, so dass das, was ich aus meiner Praxis mit ersterem berichten kann, Ihnen eine gute Vorstellung davon geben sollte, wie letzteres aussieht. Das Lumia 635 wird mit 189 US-Dollar etwas teurer sein als das Standard-Lumia 630, das bei Erscheinen im Mai nur 159 US-Dollar kosten wird, aber das 635 ist ein 4G-LTE-Gerät, während das 630 ein 3G-Gerät ist.

Lumia 630 und 635

Das Lumia 635 hat anscheinend einige buntere, wechselbare Gehäuseoptionen als das Lumia 630. Aber das 635 hat keine Dual-SIM-Variante wie das 630, das in einer Version mit Dual-SIM-Unterstützung für 169 US-Dollar erhältlich sein wird.



Auf jeden Fall ist das Lumia 630 ein leichtes, gut verarbeitetes Gerät mit 4,5-Zoll-Touchscreen und sanften, abgerundeten Kanten, die ihm eine weichere, verspieltere Optik verleihen als das größere, blockigere Lumia 930, das es werden soll Nokias neues Trophäenhandy. Nokia hat das farbenfrohe Gehäuse des Lumia 630 an den Seiten des Telefons verlängert und verleiht dem Gerät damit eine weitere sportlich-spaßige Ausstrahlung, ähnlich wie es Apple mit dem IPhone 5c .

Auch bei den externen Tasten hat Nokia bei diesem Telefon auf ein Minimum verzichtet. Auf der rechten Seite des Lumia 630 gibt es nur eine Ein-/Aus-/Sperrtaste und eine Lautstärkewippe. Außerdem haben die Tasten die gleiche helle Farbe wie das Gehäuse des Telefons.

bester Fall für Note 9

Abgesehen von ihren Funkgeräten und der Dual-SIM-Variante ist die Hardware im Nokia 630 und Nokia 635 gleich. Beide Telefone verfügen über einen Quad-Core, 1,2 GHz Snapdragon 400 Prozessor von Qualcomm, 512 MB Arbeitsspeicher und 8 GB Onboard-Speicher mit zusätzlicher microSD-Kartenunterstützung für 128 GB.

Es gibt nur eine Kamera auf diesen Telefonen, einen 5-Megapixel-Nach hinten-Shooter, der im Vergleich zur 20-Megapixel-Einheit im Lumia 930 verblasst, aber hey, Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Nokia sagte, dass es bessere Sensoren in das Lumia 630 und 635 eingebaut hat, um Dinge wie Fitness-Apps zu verbessern, sowie einige neue Fotobearbeitungsoptionen und die Möglichkeit, Fotos direkt an Social-Media-Sites wie Instagram zu senden.

Nokia Stephen Elop Lumia 630 Nokia Stephen Elop Lumia 630

Aber die wirklich große Sache bei den neuesten Lumia-Telefonen ist Windows Phone 8.1. Michael Muchmore von Garon hatte Anfang dieser Woche die Gelegenheit, mit Microsofts neuem mobilen Betriebssystem herumzuspielen, und ich genoss auch meine kurze Zeit, um es mit freundlicher Genehmigung von Nokia auf dem Lumia 630 zu testen.

Wenn Sie etwas über Windows Phone 8.1 gehört haben, haben Sie wahrscheinlich schon von Cortana gehört. Microsofts neuer persönlicher Assistent für WP 8.1 verwendet eine natürliche Sprachoberfläche, um Aufgaben für Sie auszuführen, ähnlich wie Siri von Apple und Google Now auf konkurrierenden Plattformen.

Nokia hatte eine spezielle Ecke abseits des Erdgeschosses, um Cortana auf seinen neuen Lumia-Handys zu präsentieren, ähnlich wie Microsoft eine schallgepufferte Plastikbox hatte, um dasselbe auf der Build-Show selbst zu tun. Übermäßige Außengeräusche beeinträchtigen die Fähigkeit von Cortana, Sie richtig zu hören? Das ist kein Schlag auf den Prototyp des Sprachassistenten von Microsoft, denn dasselbe gilt für Siri und Google Now.

Ich fand Cortana reaktionsschnell und sehr genau, wenn es darum ging, einfache Fragen zur Entfernung zwischen Städten und zum lokalen Wetter zu beantworten. Die Software verwendet Bing, um Internetsuchen durchzuführen und ersetzt im Wesentlichen die Suchmaschine von Microsoft in WP 8.1-Telefonen, und Bing hat sich in den letzten Jahren erheblich verbessert.

Cortana wurde jedoch entwickelt, um im Laufe der Zeit mehr über Sie und Ihre Vorlieben zu erfahren. Garon wird demnächst Windows Phone 8.1 und die neuen Lumia-Telefone umfassender überprüfen, also bleiben Sie dran, um mehr über den neuen Herausforderer von Siri und Google Now zu erfahren.

oculus quest vs htc live

Neben Cortana war es schön, das neue Swipe-Down-Action Center von WP 8.1 auf dem Lumia 630 aus der Nähe zu sehen. Das Action Center erinnert an das vereinfachte Einstellungsmenü in Apples iOS 7, das aktiviert wird durch Wischen Sie auf einem iPhone-Bildschirm nach oben statt nach unten. Im Action Center erhalten WP-Benutzer schnellen Zugriff auf Informationen wie die verbleibende Akkulaufzeit und die Dual-SIM-Nutzung (Unterstützung für Dual-SIMs ist neu in WP 8.1 und wird wie erwähnt im Lumia 630 erscheinen) sowie Tasten zum Umschalten von Flugzeugen Modus, Bluetooth, Internetfreigabe und mehr.

Eine letzte Demo der Fähigkeiten der neuen WP 8.1-Telefone war faszinierend, aber vielleicht ein bisschen mutig. Mit der verbesserten virtuellen Tastatur können Sie bei WP 8.1-basierten Telefonen wie dem Lumia 630 einen neuen Texteingabestil verwenden, mit dem Sie von einem Buchstaben oder Zeichen zum nächsten wischen können, ohne Ihren Finger vom Touchscreen zu nehmen.

Es ist eine knifflige neue Fertigkeit, die es zu meistern ist. Beim Ausprobieren gelang es mir, das Wort 'the' mit dieser Technik zuverlässig zu buchstabieren und nicht viel mehr. Die Nokia-Leute, die mir die Funktion zeigten, waren natürlich wirklich gut darin, obwohl sie von Zeit zu Zeit ein paar Fehler zu machen schienen. Das Ergebnis dieser neuen Swiping-Texteingabefunktion ist, dass Microsoft behauptet, den Weltrekord für die SMS-Geschwindigkeit damit aufgestellt zu haben. Der Nachteil ist meiner Meinung nach, dass es jedem, der bereit ist, die Zeit zu investieren, um wirklich gut zu werden, nur einen leichten Vorteil bei der SMS-Geschwindigkeit zu bieten scheint.

Das Nokia Lumia 630 wird im Mai auf den asiatischen und europäischen Märkten erscheinen und ist damit das erste Telefon der Welt, das mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert wird. Das Lumia 930 soll im Juni in verschiedenen Nicht-US-Märkten auf den Markt kommen, während das Lumia 635 im Juli in den USA und anderen Weltmärkten eintreffen wird und AT&T, T-Mobile und MetroPCS bereits bestätigt haben, dass sie es tragen werden.

Nokia wird in den kommenden Monaten auch Windows Phone 8.1 als Over-the-Air-Update für alle seine Lumia-Handys veröffentlichen.

Empfohlen