iOS Messaging Bug kann Ihr iPhone einfrieren

Ein Softwareentwickler hat einen neuen Fehler in iOS entdeckt, der ein iPhone einfrieren und abstürzen kann, wenn es einen speziell gestalteten Weblink erhält.



SecurityWatch Der Fehler betrifft die Nachrichten-App, die bequem eine Vorschau jedes empfangenen Weblinks lädt. Entwickler Abraham Masri stellte jedoch fest, dass er diese Vorschaufunktion ausnutzen konnte, um die App im Wesentlichen zu überlasten.

Er tat dies, indem er eine spezielle Webseite erstellte, die mit 'Hunderttausenden von Zeichen' in ihrem internen Code, Masri ., geladen ist erzählt BuzzFeed. Die schiere Menge an Zeichen überfordert nicht nur die Nachrichten-App, wenn sie versucht, sie vorab zu laden, sondern zwingt das gesamte Telefon zum Stillstand.





Masri twitterte am Dienstag über den Fehler. Aber um seinen Standpunkt zu beweisen, hat er auch einen Link zu seiner speziellen Webseite gepostet, damit jeder sie testen kann.

'Senden Sie den unten stehenden Link, um das Gerät des Empfängers einzufrieren und möglicherweise neu zu starten getwittert Am Mittwoch. 'Verwende es nicht für schlechte Sachen.'

Die Demo kam nicht bei allen gut an. GitHub, das die spezielle Webseite gehostet hat, hat sie entfernt.

iPhone-Besitzer, die den Fehler getestet haben, haben jedoch Gesendet Videos auf YouTube zeigen, dass es funktioniert. Das Opfer muss nicht einmal die Nachrichten-App öffnen, damit der Hack wirksam wird.

Von unseren Redakteuren empfohlen

iOS-FehleriOS-Bug gefährdet iCloud-Passwörter

Die gute Nachricht ist, dass ein Neustart des Geräts das Problem normalerweise behebt, aber die Nachrichten-App kann das Öffnen verweigern. (Besuch dies Verknüpfung von einem französischen Entwickler über das iPhone und dann das Löschen der fehlerhaften Nachricht kann das Problem angeblich lösen. Ein Video, das die Fehlerbehebung demonstriert, ist verfügbar Hier .) Leider können von einem Angriff betroffene iPhones ihre gespeicherten Textnachrichten verlieren, daher ist es wahrscheinlich keine gute Idee, den Fehler zum Vergnügen zu testen.

Der Fehler betrifft die iOS-Versionen 10.0 bis 11.2.5 Beta 5. Am Donnerstag sagte Apple, dass nächste Woche ein Fix in einem Software-Update kommen wird. In der Zwischenzeit lehnt Masri es ab, seine speziell gestaltete Webseite erneut hochzuladen, es existieren jedoch noch Kopien davon.

Es ist nicht der erste Fehler, der die Nachrichten-App von Apple trifft. 2015 war es gefunden dass eine bestimmte Zeichenfolge von Symbolen und arabischen Zeichen, die an ein iPhone gesendet werden, das Gerät ebenfalls zum Absturz bringen kann.

Empfohlen