Kickstarter-Tech-Projekt der Woche: Vidya Books

Projektname: Vidya-Bücher
Kategorie: Fiktion
Ziel: 10.000 $ in vier Tagen erreicht
Frist für die Verpfändung: Dienstag, 16. April 2013



Joe Booth kennt sich mit Videospielen aus. Er hat für Microsoft Studios und Electronic Arts Canada sowie an Spielen wie Ghost Recon 2, FIFA und Need for Speed ​​NITRO gearbeitet. Er liebt auch Bücher, aber nicht das statische, unveränderliche Buch des letzten Jahrtausends. Selbst das Lesen von Büchern auf Tablets ist Booth zu antiquiert.

„Wenn das Buch heute erfunden würde, wäre es nicht linear, es wäre nicht statisch, es wäre dynamisch“, sagt Booth. Um das Buch neu zu erfinden, fing er an Vidya Gamer, LLC. Sein erstes Projekt, Vidya Books, ist eine Plattform, auf der Autoren Bücher erstellen können, die so interaktiv wie Videospiele sind. So wie es aussieht, ist es wie ein Roman 'Wählen Sie Ihr eigenes Abenteuer' über Steroide. Booth nennt es 'einen Roman, mit dem du spielst? Es ist ein Buch, das ein Spiel ist.'





Das erste Buch wird ein Indiana-Jones-artiges Abenteuer sein, das wahrscheinlich vom Kreativberater Max Brallier geschrieben wurde. Die Plattform ist fertig? Das Unternehmen braucht nur die endgültige Finanzierung, um sie durchzusetzen.

Unterstützern wird das erste Vidya-Buch (nur iOS-Geräte) innerhalb von 60 Tagen versprochen, und das für ein niedriges Gebot von 5 US-Dollar, wobei jedes weitere Vidya-Buch kostenlos mit jedem von Vidya erreichten Ziel hinzugefügt wird. Wenn Sie mehr versprechen, werden Vidya Books für Bibliotheksprogramme hinzugefügt; Sie erhalten ein Abonnement für seinen 'Backstage-Club', der für Autoren, Illustratoren und Spieleentwickler interessant ist; oder dich sogar in eine Geschichte schreiben lassen als ein rotes Shirt oder ausgewachsener Nebencharakter. Bieten Sie 1.000 US-Dollar an und Sie können als Bösewicht, Heldin oder Mentor in der Geschichte mitspielen.



Empfohlen