LG enthüllt abgespeckten G4 Beat

Sie haben sich das LG G4 Smartphone angesehen, brauchen aber nicht so etwas Besonderes? LG hat vielleicht genau das Richtige.



Der koreanische Technologieriese hat am Donnerstag mit dem G4 Beat eine Midrange-Version seines G4-Flaggschiffs vorgestellt. LG verspricht, dass das neue Mobilteil „die besten Eigenschaften und Funktionen des G4 beibehält“, einschließlich der nach hinten gerichteten Tasten und des leicht geschwungenen Designs.

Aber es ist ein bisschen kleiner als das G4 mit geringeren Spezifikationen und verfügt über ein 5,2-Zoll-Full-HD-IPS-Display im Vergleich zum 5,5-Zoll-Bildschirm seines großen Bruders. Das G4 Beat läuft mit Android 5.1.1 Lollipop und wird von einem Qualcomm Snapdragon 615-Prozessor mit acht Kernen bei 1,5 GHz angetrieben. Weitere Features sind integriertes 4G LTE, 1,5 GB RAM und 8 GB interner Speicher.





Die Kamera verfügt über einen 8-Megapixel-Shooter auf der Rückseite und eine 5-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite für Selfies, im Vergleich zu den 16-Megapixel-Rückwärts- und 8-Megapixel-Frontkameras des G4. Es verfügt jedoch über einige fortschrittliche Kamerafunktionen der G4, darunter Laser-Autofokus und manueller Modus, mit dem Sie ISO, Blende, Verschlusszeit und sogar RAW-Aufnahmen zusammen mit Gesten-Intervall-Aufnahmen einstellen können, mit denen Sie vier aufeinanderfolgende Aufnahmen machen können Selfies mit einer einfachen Handbewegung.

Der G4 Beat wird diesen Monat in Regionen Europas und Lateinamerikas erscheinen, darunter Frankreich, Deutschland und Brasilien, bevor er weltweit in Ländern wie Kanada, Indien, Russland, Singapur, Südafrika und der Türkei eingeführt wird. Es ist in Weiß, Silber und Gold erhältlich. LG hat noch keine Preise oder Verfügbarkeit in den USA bekannt gegeben.



Von unseren Redakteuren empfohlen

Zum Anfassen: LG G4LG G4 vs. Samsung Galaxy S6: Kampf der Flaggschiff-Handys

'Zu oft opfern Mid-Tier-Telefone die allgemeine Benutzerfreundlichkeit, um diese eine Killerfunktion zu integrieren', sagte Juno Cho, Präsident und CEO von LG Electronics, in einer Erklärung. 'Unser Ziel mit dem LG G4 Beat war es, ein Telefon zu entwickeln, das nicht nur in Bezug auf Display, Kamera, Leistung und Design gut ausbalanciert ist, sondern auch einen hervorragenden Wert und Zufriedenheit bietet.'

Weitere Informationen finden Sie in Garons vollständigem Test des LG G4.

Empfohlen