Moto G, Verizon Droids kommen zu Carriern, aber nicht Moto X

Wenn Sie das neue Moto X Style im September auf den Markt bringen möchten, müssen Sie es freigeschaltet kaufen. Andernfalls möchten Sie vielleicht ein oder zwei Monate auf einige Ankündigungen von Verizon Droid warten.



alcatel one touch pixi bewertung

Das Moto X Style für 399 US-Dollar ist eines der wenigen Telefone, das bei allen vier großen US-amerikanischen Mobilfunkanbietern verwendet werden kann. In den USA verfügen bisher nur das Google Nexus 6 und das Apple iPhone 6 und 6 Plus über diese Fähigkeit. Es wird gut mit AT&T-, Sprint-, T-Mobile- oder Verizon-SIM-Karten funktionieren, sagte Seang Chau, Senior Vice President of Software Engineering bei Motorola.

'Wenn Sie es einmal kaufen, können Sie den Träger wechseln, wie Sie möchten', sagte er.





Aber das Moto X Style wird nicht in Carrier-Läden verkauft, und das neue Moto X Play wird überhaupt nicht in den USA verkauft, sagte Chau. (The Play wird in 55 anderen Ländern verfügbar sein, einschließlich Kanada.) Moto-Telefone der unteren Preisklasse werden jedoch über Mobilfunkanbieter verkauft und freigeschaltet.

'Die einzige Version des Moto X, die in den USA verkauft wird, ist die Pure Edition', sagte er. 'Moto G wird über Spediteure verkauft und Moto E wird über Spediteure verkauft.'



Auf der Spezifikationsseite für das neue Moto G sind Sprint Prepaid, US Cellular und Virgin Mobile als drei Anbieter aufgeführt, die das Telefon verkaufen können. Derzeit ist nur die entsperrte GSM-Version verfügbar.

Aber warte, da ist ein Schlupfloch
Das neue Moto X wird 'nicht über Spediteure verkauft'. Aber ein Telefon mit seinen Funktionen kann dennoch unter der Marke Droid auf Verizon Wireless erscheinen, so wie der Droid Turbo des letzten Jahres anderswo auf der Welt als Moto Maxx bekannt war.

Normalerweise veröffentlicht Verizon im Oktober oder November neue Motorola Droids.

'Wir werden mit dem Droid-Franchise fortfahren', sagte Jim Wicks, Designchef von Motorola. »Wir werden später in diesem Jahr eine Diskussion über Droiden führen. Es ist eine Produktklasse und eine Marke, die für uns und Verizon wirklich gut gemacht ist.'

Die Telefone von Verizon werden alle entsperrt verkauft, sodass sie nach Vertragsende in den Netzen von AT&T und T-Mobile verwendet werden können.

Empfohlen